Ambulante Operationen

Ambulante Operationen führen wir in der modern ausgestatteten Tagesklinik durch. Vor, während und nach der OP werden Sie durch eine Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin betreut. Für Patientinnen, die bei einem anderen Arzt in ständiger Betreuung sind, führen wir ambulante Operationen auch auf Überweisung durch. Ihr Arzt erhält dann einen ausführlichen OP-Bericht und wird auch die Nachbehandlung vornehmen.
Folgende Operationen können wir ambulant in der Tagesklinik Adalbertstrasse durchführen:

Kleinere gynäkologische Operationen wie z.B. Ausschabungen, diagnostische und therapeutische Laparoskopien (Bauchspiegelung):

  • bei Kinderwunsch mit Eileiterdurchgängigkeitsprüfung
  • zur Abklärung unklarer Unterbauchbeschwerden z.B. bei Verwachsungen
  • bei Ovarialcysten
  • bei Verdacht auf Endometriose Sterilisationen

Konisationen zur geweblichen Abklärung auffälliger Zellabstriche
Hysteroskopien (Spiegelung der Gebärmutterhöhle zur Abklärung vonBlutungsstörungen)
kleinere Brustoperationen bei gutartigen Erkrankungen
Einlage und Entfernung von Spiralen
Operationen an den äußeren Geschlechtsorganen